Mit dem IMA Ingenieurbüro bereit für die Herausforderungen der Zukunft: Ihr Spezialist für Maschinenbau, Anlagenbau, Sicherheit und Personalvermittlung

 

IMA Ingenieurbüro ist der spezialisierte Personaldienstleister und verlässliche Partner für innovative Lösungen im Maschinenbau, Anlagenbau sowie Maschinensicherheit. Wir stehen seit über 20 Jahren für Know-how, Qualität und professionelle Projektabwicklung in den Fachbereichen PersonaldienstleistungEngineering und HSE-Management. Wir gewährleisten mit unserem erfahrenen Team aus Spezialisten die erfolgreiche Umsetzung und Verwirklichung Ihrer technischen Visionen und Anforderungen, stehen Ihnen in Anlagensicherheitsfragen, Verordnungen und Richtlinien mit Rat und Tat zur Seite und vermitteln Ihnen bei Bedarf bestens ausgebildete Techniker.


Mensch. Technik. Sicherheit.

 


IMA Ingenieurbüro für Maschinen- und Anlagenbau

Technologiering 13-17
A-4060 Leonding

Tel: +43 7229 / 64840
E-Mail: ima@ima.at

  Unsere Top Jobs für Techniker von Technikern.

18.05.2020
Technischen Verkäufer im Außendienst (m/w)
Tirol und Vorarlberg
18.05.2020
Projekttechnik Gebäudetechnik (Industrie)
Zentralraum OÖ
18.05.2020
Projektleiter/in MSR
Wels Land
18.05.2020
Systems Engineer Anlagenautomatisierung (m/w)
Wels Land

Alle Jobs anzeigen

IMA Job-Ticker

Aktuelle Jobs per E-Mail. Jetzt anmelden.

Kategorie: Engineering



von Katharina Resch

Für ein Automatisierungsprojekt zur manuellen Bestückung und Entnahme von Keramikplatten konstruierten wir in enger Zusammenarbeit mit unserem Schwesterunternehmen TAT-Technom-Antriebstechnik eine mobile, kompakte und sichere Roboterzelle.


mehr lesen


Seit über 30 Jahren ist unser Mitarbeiter Gerhard Humer bei IMA bereits an Bord. Warum erzählt er uns im Interview ...


mehr lesen

19.09.2019 | Blog, Im Interview, Engineering

Unser IMA-Personal-Bereichsleiter DI (FH) Wolfgang Dreu reflektiert im Interview mit Westcam Datentechnik Geschäftführer Markus Ebster den digitalen Wandel im Ingenieurwesen.


mehr lesen


Sie wollen IMAktuell sein und mehr über uns erfahren?

Dann besuchen Sie unseren neuen Newsblog.