05.07.2018 | Events

IMA feiert Geburtstag mit Hausmesse und Jubiläumsfeier


Am 28. Juni 2018 feierten wir unser 25-jähriges Bestehen gemeinsam mit unserer Schwesterfirma TAT-Technom-Antriebstechnik mit einer Hausmesse und Jubiläumsfeier. Hunderte BesucherInnen nutzen die Gelegenheit uns näher kennenzulernen und mit unseren FachexpertInnen ins Gespräch zu kommen.

Bereits ab 10 Uhr kamen etliche Besucher zu uns in den Technologiering – auch eine Schulklasse der HTL Steyr. Als spezialisierter Dienstleister im Maschinen- & Anlagenbau zeigten wir vielfältige Lösungen aus den Fachbereichen Engineering, Personaldienstleistung und HSE-Management. „Als 3-facher kompetenter Partner haben wir viel zu bieten. Uns war es ein großes Anliegen unsere gesamte Kompetenz bestehenden, aber auch potenziellen Kunden umfassend zu präsentieren. Das ist uns mit der Hausmesse erfolgreich gelungen“, zeigt sich Ing. Matthias Mayer zufrieden. Großen Andrang gab es vor allem bei den Impulsvorträgen der IMA, TAT und deren TOP-Lieferanten. MessebesucherInnen konnten sich aber nicht nur Informationen von den Vortragenden einholen, sondern auch mit unseren SpezialistInnen angeregt fachsimpeln.

Gewinnspiel

Am Ende der Hausmesse wurde als Highlight unter allen Teilnehmern an der „Schnitzeljagd durchs Sortiment“ ein Weber Kugelgrill, Grillseminar-Gutscheine und ein tragbarer Gasgriller verlost. Die Freude war bei allen Gewinnern groß.

Günther Hack von Mould & Matic, ein ehemaliger TAT-Mitarbeiter, freute sich schon auf den nächsten Grillabend mit seiner Familie und dem neuen Kugelgriller.  

 

 

 

Jubiläumsfeier

Unter dem Motto „55 Jahre TAT & IMA“ fand anschließend die Jubiläumsfeier statt. Vertreter aus Politik und Wirtschaft, Kunden und Partner ließen es sich nicht nehmen Matthias Mayer zum Jubiläum zu gratulieren. 

Es wurde aber nicht nur gefeiert, sondern auch in einer Talkrunde das aktuelle Thema „Arbeitswelt im Wandel – Herausforderungen für Politik, Wirtschaft und Bildung“ gemeinsam mit den Ehrengästen KommRin Mag.a Angelika Sery-Froschauer, Vizepräsidentin der OÖ Wirtschaftskammer, und Bürgermeister Mag. Walter Brunner diskutiert.

Einen humorvollen und musikalischen Abschluss der Extraklasse bot das auf den Abend zugeschnittene Kabarettprogramm „MischMasch“ von und mit Günther Lainer.




„Wir haben heute nicht nur unser Jubiläum gefeiert, sondern auch unsere Partner und Kunden, ohne die wir heute nicht hier sein würden. Gemeinsamblicken wir mit Zuversicht in die nächsten 25 Jahre,“ sagte Mayer zum Abschluss.

 

 





Katharina Resch, Bakk.Komm.

Leiterin der Marketing & PR Abteilung

Mehr zum Thema