05.12.2019 | Inside

„Stock heil“ bei der IMA-Jahresabschlussfeier


Schwungvoll ging es bei einer Eisstock-Partie für unsere IMA-Mitarbeiter Ende November auf’s Eis.

 

Auch heuer haben wir uns für unsere IMA-KollegInnen zum Jahresende etwas Besonderes einfallen lassen. Deshalb freuten wir uns umso mehr, dass wieder viele MitarbeiterInnen der Einladung zum gemütlichen und sportlichen Beisammensein gefolgt sind.

 

Um bei der abendlichen Eisstock-Partie auch gute Leistung zu bringen – durfte die Stärkung vorab nicht fehlen. Kulinarisch ließen wir uns in der Linzer Hofkneipe verwöhnen.


Besonders freute es uns, dass unser langjähriger Mitarbeiter Josef Sachsenhofer, der sich nun in die Pension verabschiedet, mit dabei war.

Als kleine Aufmerksamkeit und Dankeschön überreichte unser Geschäftsführer Matthias Mayer ihm einen Geschenkkorb mit vielen Köstlichkeiten.


Gut gestärkt ging es danach zu Fuß zum Linzer Parkbad, wo bereits zwei gut präparierte Eisbahnen, Punsch und Kekse auf uns warteten.

 

Trotz Kälte ging es beim Turnier „heiß“ her: Vier Teams, die aus „Teilzeit-Profis“ und blutigen Anfänger bestanden, kämpften um den Sieg. Kehre für Kehre wurden die Eisstöcke zur Daube geschossen und in Position gebracht.

Wie immer Stand bei allen Teilnehmern aber der Spaß im Vordergrund.

 


Am Ende hatte dann das Team von Sarina, Victor, David und Gerhard doch die Nase vorne. Oder einfach den besten Schwung!

 

Wir gratulieren dem starken Team herzlich zum Sieg und freuen uns schon auf eine Revanche im nächsten Jahr – in welcher Sportart auch immer!






Mehr zum Thema